Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Yoga’ Category

Yoga-Lektüre

„Wenn Du nichts in Deinem Leben verändern möchtest, fang nicht mit Yoga an.“ Über diesen Satz bin ich in den letzten Jahren immer wieder gestoßen, wenn ich im Netz über Yogaerfahrungen gelesen habe. Und auch wenn ich das am Anfang meiner Praxis nicht für mich selber feststellen konnte, merke ich inzwischen, dass regelmäßiges Üben auch mein Leben beeinflusst hat. Und obwohl meine Liebe sehr lange dem Astanga Yoga galt, weil ich diese festgelegte Reihenfolge als unglaublich entspannend empfinde, merke ich gerade, dass mich auch andere Stile begeistern. Vinyasa Flow oder Poweryoga finde ich toll, aber seitdem ich Jivamukti getestet habe und zum ersten Mal zu lauter Musi geübt habe, war es um mich geschehen und ich habe mich neu verliebt. Und nachdem ich Anfang des Jahres schon das Yoga Mala gelesen habe, ist nun das Buch von Sharon Gannon und David Life an der Reihe – ich kann es kaum erwarten mit dem Lesen anzufangen..

Werbeanzeigen

Read Full Post »

In den letzten Monaten habe ich wieder intensiv mit Yoga geflirtet und diese erste Begeisterung entwickelt sich – vielleicht auch durch das inzwischen tägliche Üben  – zu einer tiefen Leidenschaft. Das führt auch dazu, dass ich inzwischen viele Yoga Blogs und verschiedene Yogamagazine lese und mich mit allem rund um Yoga beschäftige. Neben dem Yoga Mals von Shri K. Pattabhi Jois, habe ich in den letzen Tagen den Roman von Kerstin Kristin Rübesamen (mit dem Untertitel: Bekenntnisse einer Yogalehrerin) entdeckt und war auf Anhieb sehr gespannt auf ihre Erlebnisse. Ok, das Cover mit der Autorin im Kopfstand hat sein Übriges beigetragen.

(mehr …)

Read Full Post »